Ita-Wegman-Schule Benefeld

Sanierung und denkmalgerechter Umbau
Planung: artur Gesamtplaner Aachen (Nikolaus v. Kaisenberg, Willem-Jan Beeren)
2005 – 2007

Für die Ita-Wegman-Schule, eine heilpädagogische Schule in Benefeld (Großraum Hannover) haben wir ein denkmalgeschütztes ehemaliges Internatsgebäude saniert und umgebaut. Um aus den bisher  kleinteiligen Zimmerstrukturen größere Raumzusammenhänge zu schaffen, wurde in Teilbereichen die Erschließungsfl äche herausgenommen und als neues Element angebaut. Das Bestandsgebäude bekommt dadurch eine neue Schicht und ein offenes und transparentes Gesicht.

Neben den 12 Klassenzimmern mit Nebenräumen konnte im Herzen der Anlage ein Saal mit Bühne intergriert werden, der die Schulgemeinschaft jeden Morgen zusammenbringt. In den Details wurde viel Wert auf die Farbigkeit und den Materialklang gelegt, um die heilpädagogische Arbeit mit den Kindern zu unterstützen. Freundliche, helle und natürliche Farben sowie baubiologisch wertvolle Materialien wurden eingesetzt. Die Maßnahme steht in einem größeren Umbaukonzept, für das wir einen Masterplan entwickelt haben. Hierzu zählen Sportanlagen, Werkstätten und Kunstunterrichtsräume.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Projekte